Kategorien anzeigen 
FILTER
Filter
PREIS
EUR
EUR
Stoff
Farbe
Art
Abfluss
Typ
Abmessungen des Rostes [mm]
Produkt
Durchmesser (mm)
suchen

Rinnen

Sortieren nach:
sortieren
filtern
1  2  3    
22,51 EUR / st.
15,73 EUR / st.
1  2  3    

Eine Dusche ohne Duschwanne ist mittlerweile ein immer beliebterer Trend in modernen Badkonzepten. Duschwannen werden durch Linien- oder Punktabläufe ersetzt, die durch dekorative Muster, Farben und Rostmaterialien auch dekorative Funktionen erfüllen. 

Das BaumMax-Sortiment umfasst eine Reihe von Linienentwässerungsrinnen in verschiedenen Ausführungen und Längen. 

Ausgefallene Ablaufrinne in Schwarz (https://www.baumax.cz/vrobek/liniove-odvodneni-sprchovy-zlab-sieme-torsion-cerne-sklo-mat-1000,103399.html) oder Weiß mit Glasfinish unterstreicht den Charakter und die Gestaltung jedes Badezimmers. Andererseits passt die Entwässerungsrinne für die Pflasterung (https://www.baumax.cz/vrobek/linearni-odvodnni-sprchovy-zlab-pod-dlazbu-700mm,73165.html) in den Boden und wird fast unbemerkt, was ideale Lösung für Minimalisten ist.

Wir laden Sie ein, unser breites Sortiment an Linienentwässerungen kennenzulernen

Packungsinhalt 

1-Montagefüße aus ABS-Kunststoff 
2-360° drehbarer Siphon 
3-Rinne aus ABS-Kunststoff, Edelstahlrahmen 
4-Schließen des Siphons 
5-Abdeckrahmen aus Edelstahl 304 
6-Halter zum Anheben des Abdeckrahmens 
7-Dichtungsmatte 

Montage Schritt für Schritt

1. Montagefüße mit Distanzstiften im Abstand entsprechend der Ablauflänge am Sockel befestigen.

2. Passen Sie die Höhe der Montagefüße an. 

3. Setzen Sie die ABS-Kunststoffrinne auf die Montagefüße. Kleben Sie es mit doppelseitigem Klebeband, das sich auf den Montagefüßen befindet, so auf, dass der Edelstahlrahmen 1 mm unter dem Niveau des geplanten Bodens inklusive der verklebten Fliesen angebracht wird. Stellen Sie die Siphonöffnung in die gewünschte Position und führen Sie eine Dichtheitsprüfung durch.


 
4. Sichern Sie die Rinne und den Siphon gegen das Eindringen von Schmutz wie Beton, Fugenmasse etc. z.B. mit einem Stück Folie, wobei ein Gefälle von ca. 2 % in Entwässerungsrichtung einzuhalten ist. Behandeln Sie den Bereich um die Rinne mit Flüssiggummi oder verwenden Sie die im Set enthaltene Dichtmatte. Anschließend den Boden ausgießen. Optional kann ein Isolierband / -matte zwischen Estrich und Fliesen eingelegt werden. 

5. Nachdem der Boden getrocknet ist und eine Versiegelung erforderlich ist, muss mit dem Verkleben der Fliesen begonnen und nach der Fertigstellung die Schutzfolie von der Rinne entfernt werden. 

6. In der gesamten Dusche empfehlen wir die Verwendung einer elastischen Fugenmasse und einer Silikonabdichtung im Randbereich der Rinne. Nach Abschluss der Verfugung und Reinigung muss der Abdeckrahmen aus Stahl in die Rinne eingesetzt werden.

Prufe auch

Ärme, Wassespender, Ausläufe

Handläufe und Sitze

Messbeschläge

Schläuche, Köpfe, Halterungen, Rinnen

Wasser und Gas Verschlüsse