Kategorien anzeigen 
FILTER
Filter
PREIS
EUR
EUR
Marke
suchen
Sortieren nach:
sortieren
filtern
10,05 EUR / ks

Acryl und Silikon für Malerarbeiten

Acryl und Universalsilikon für Malerarbeiten gehören zu den am häufigsten verwendeten Produkten bei Ausbau- und Renovierungsarbeiten. Sie ermöglichen das Füllen von Hohlräumen, Kratzern und Spalten und ermöglichen das Abdichten von Fugen. Acryl-Dichtstoffe sind ideal für Badezimmer. Die Produkte eignen sich zur Vorbereitung von Oberflächen für weitere Arbeiten und können sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gebäudes verwendet werden.

Maler-Acryl für Ausbau- und Renovierungsarbeiten

Maler-Acryl ist ein einzigartiges Produkt, das für viele Umbau- und Bauarbeiten geeignet ist. Diese halbflüssige, halbfeste Mischung ist ideal zum Füllen von Rissen, Lücken und Verlusten in verschiedenen Materialien: Es wird für Gips, Metall, Kunststoff, Keramik und Holz verwendet.

Maler-Acryl hat eine gute Haftung und eignet sich daher zum Füllen verschiedener Materialien. Es ist gut vor dem Anstrich, Kratzer und Absplitterungen auszufüllen. Sie müssen sich auch keine Gedanken darüber machen, wie das Produkt bei Kontakt mit der Farbe oder dem Lack reagiert – die chemisch neutrale Zusammensetzung sorgt für einen guten Halt der Bearbeitung. Ebenso müssen Sie sich keine Gedanken über Farbgebung oder Lackierung machen.

Wozu dient Acryl-Dichtstoff? Es wird normalerweise für Renovierungs- und Ausbauarbeiten verwendet. Acryl haftet gut auf verschiedenen Oberflächen und dichtet Risse perfekt ab. Seine Verwendung ist jedoch viel breiter - es eignet sich hervorragend zum Füllen von Rillen und Hohlräumen bei der Renovierung von Wänden (sogar Gipskartonplatten). Unter den Baustoffen ist es eines der vielseitigsten Produkte.

Folgende Acrylfarben sind unter anderem erhältlich: Acrylfarben, Gipsspachtel, hitzebeständige Versiegelungen und schnell wirkende Acrylversiegelungen.

Die meisten Acryl-Dichtstoffe werden im Innenbereich verwendet, soll Acryl im Außenbereich verwendet werden, muss darauf geachtet werden, dass es für den Außenbereich vorgesehen ist. Solche Acryle, Silikone und Montagekleber sind widerstandsfähiger gegen UV-Strahlung, Feuchtigkeit sowie niedrige und hohe Temperaturen.

Universelles Silikon zum Abdichten

Die meisten Silikone werden zum Abdichten von Fugen verwendet, sei es bei Alltagsgegenständen, Möbeln oder Keramik, beim Verlegen von Fußleisten, Fliesen oder beim Abdichten von Fenstern.

Unser Online-Shop BauMax bietet eine große Auswahl an verschiedenen Silikonen. Es gibt unter anderem Sanitärsilikon, Verglasungssilikon, Dachsilikon (gummi dichtmittel) und Universalsilikon (Neutralsilikon).

Auch Spachtelmassen, Gipse und Kitte sind für Renovierungsarbeiten geeignet.

Sanitärsilikone für Bad und Küche

Sanitärsilikon ist ein Produkt, das besonders häufig bei Arbeiten im Badezimmer oder in der Küche verwendet wird, an Orten, an denen Sanitärkeramik oder ein Waschbecken installiert sind.  Sanitärsilikon schützt die Oberfläche vor dem Eindringen von Wasser in die Fugen und verlängert so die Lebensdauer von Produkten, die nicht sehr feuchtigkeitsbeständig sind (z. B. Badmöbel aus Möbelplatten oder Küchenmöbel aus Holz).

Sanitärsilikone werden in der Regel im Innenbereich verwendet, haben aber auch eine Reihe von Anwendungen im Außenbereich. Sie isolieren gut in der Nähe von Teichen oder Schwimmbecken und eignen sich auch hervorragend zum Abdichten von Sanitärkeramik im Außenbereich (z. B. Außenwaschbecken).

Eine interessante Lösung ist Hochtemperatursilikon, das Temperaturen bis zu 300 Grad Celsius standhält. Es wird daher zum Abdichten von Wärmerohren, Schornsteinen und Zentralheizungsanlagen verwendet. Diese Silikone sind auch etwas feuerfest.

 

Prufe auch:

Bearbeitungskitt

Maler Acryl, Silikone

 

Silikon- und Acryldichtstoffe zum Abdichten von Fugen auf Estrichen aller Art

Silikone und Acryle eignen sich auch hervorragend zum Abdichten von Fugen bei Estrichen oder an Wand und Boden verlegten Fliesen. Produkte mit viel Füllstoff in Form von kleinen Kieselsteinen eignen sich gut zum Füllen von Lücken in Putz oder anderen mineralischen Materialien.

Sie können auch zum Abdichten von Sockelleisten, Türrahmen, Balustraden, Fensterbänken und Dachrinnen verwendet werden.