Kategorien anzeigen 
FILTER
Filter
PREIS
EUR
EUR
Farbe
Große
Mehr
suchen
Sortieren nach:
sortieren
filtern

Anatomische Kissen

Anatomisches Kissen ist nicht nur bequem, sondern auch funktional. Wichtig ist, dass die  Wirbelsäule natürlich unterstützt und der Kopf richtig gestützt wird und so ein guter und gesunder Schlaf gewährleistet ist. Während der ganzen Nacht wird der Druck im Nackenbereich reduziert, das anatomische Kissen bietet eine Unterstützung, das für einen außergewöhnlichen Schlafkomfort sorgt und kann den individuellen Bedürfnissen des Schlafenden angepasst werden.

Klassisches oder anatomisches Kissen

Das klassische Kissen wird unterschiedlich gefüllt, entwerder mit synthetischen Fasern, Daunen, Federn oder Wolle oder anderen Füllungen oder aber auch mit Silikon. Synthetische Kissen sind sehr vorteilhaft, sie lösen keine Allergien aus und können wiederholt gewaschen werden. Sie sind weich, leicht, thermoregulierend und leiten Feuchtigkeit gut ab. Teuerer sind die Kissen, die naturgepolstert sind. Es ist wichtig die richtige Höhe des Kissens auszuwählen, ein zu hohes Kissen kann dazu führen, dass sich die Halswirbel über Nacht krümmen, es kann Kopf- und Nackenschmerzen verursachen. Die richtige Position der Wirbelsäule und ihre Unterstützung können herkömmliche Kissen nicht gewährleisten.

Für eine hervorragende Kopfunterstützung in praktisch jeder Schlafposition ist ein anatomisches Kissen konzipiert. Das Kissen, das mit einer Aussparung in der Mitte und mit unterschiedlichen Seitenhöhen ausgestattet ist, ist das bekannteste anatomische Kissen. Ein solches Kissen ist für Seitenschläfer ideal. Sie können Kissen für unterschiedliche Schlafpositionen in unserem Online-Shop wählen, sehen Sie sich unsere Produkte an!

Anatomisches Kissen – Vorteile

Für die richtige Unterstützung für den Nacken während des Schlafes ist ein richtig gewähltes anatomisches Kissen von großer Bedeutung. Für Menschen, die sich im Schlaf unwohl fühlen ist dieses Kissen die beste Lösung. Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse und das Kissen kann sehr gut angepasst werden.

Für das Entspannen der Kopfmuskulatur ist die speziell angepasste Aussparung hervorragend geeignet und für die Nackenmuskulatur, wo die Krümmung des Halses vorkommt, die Form des Kissens zuständig. So werden die Arme und die natürliche Position der Wirbelsäule während des Schlafes ausreichend unterstützt, die angestaute Spannung abgebaut, der Körper erholt sich. Sie wachen fit und energiegeladen auf und sind bereit für den nächsten Tag.

Wenn Sie das klassische Kissen gegen das anatomische Kissen austauschen, besteht die Chance Ihre verschiedene hartnäckige Beschwerden loszuwerden. Für Kopfschmerzen oder sogar Migräne, Rückenschmerzen oder Schlafapnoe kann ein anatomisches Kissen wie ein orthopädisches Kissen wirken und durch eine falsche Schlafposition verursachte Beschwerden  beseitigen.

Anatomische Kopfkissen werden für Menschen empfohlen, die mit Problemen und Degenerationen, wie Nacken-, Wirbelsäulen- oder Halswirbelsäulenschmerzen, zu kämpfen haben. Beachten Sie jedoch, dass es sich nicht um orthopädische Kissen handelt.

Sollten Sie sehr unruhig schlafen und das Problem haben sich hin und her zu wälzen, aufgrung der Form der anatomischen Kissen, kann das häufige Aufwachen aus dem Schlaf reduziert werden. Sollte es der Fall sein, dann ist dieses Kissen genau für Sie!

Das anatomische Kissen und seine Eigenschaften

Die Anatomische Kissen zeichnen sich durch ihre Form und ihr Material aus. Ihre wichtigste Eigenschaften sind ihre perfekte Anpassung an die Körperform, die richtige Abstützung von Kopf und Nacken in einer für unsere Wirbelsäule natürlichen Position. Die Kissen sind meistens aus thermoplastischem Schaum, hochflexiblem Schaum oder Latex hergestellt. Kissen aus diesen Materialien verformen, knittern oder verändern ihre Form nicht, sind flexibl und elastisch. Sie kehren leicht in ihre ursprüngliche Form zurück. Das Kissen wird nicht zu heiß, gibt aber schöne Wärme ab und atmet gleichzeitig. Der Schaum ist luftig, die Struktur der Beschichtung ermöglicht eine übermäßige Feuchtigkeits- und Wärmeabfuhr.

Wie soll das perfekte ergonomische Kissen ausgesucht werden?

Um bequem und gesund zu Schlafen ist es wichtig, den gesamten Körper so natürlich wie möglich zu unterstützen. Nicht nur durch die Auswahl der Matraze für das Bett sondern auch durch das richtige Kopfkissen. Zur eine weichen Matratze soll ein weiches Kissen gewählt werden und zur härtere Matraze ein härteres Kissen. Durch die Wahl des richtigen Kissens werden Sie entspannter, die Schlafqualität verbessert sich und die Nackenschmerzen verschwinden im Laufe des Tages. Durch den Schlaf in einem perfekt angepassten Bett wird die Konzentrationsfähigkeit während des Tages unterstützt.

Ob Sie Rückenschläfer, Bauch- oder Seitenschläfer sind, Sie können die Form und Flexibilität des Kissens wählen, das für Sie am besten passt. Auch die Auswahl der richtigen Höhe des Kissens spielt eine wichtige Rolle. Das Profilkissen muss mit der Körpergeometrie kompatibel sein. Für Seitenschläfer empfehlen sich Profilkissen mit dickerem Rand zur Unterstützung des Nackenteils, das den Raum zwischen Nacken und Matratze ausfüllt. Je nach Schulterbreite wird die Höhe des Kissens ausgesucht. Für breiter Schulter sollte das Kissen höher sein. Zwischen der Matratze und dem Nacken soll eine kleine Lücke ausgefüllt werden, ein niedrigeres anatomisches Kissen soll gewähl werden, wenn Sie die meiste Zeit auf dem Rücken schlafen. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Kissen, die Ihre Wirbelsäule entlasten und für guten Schlaf sorgen.