Wie man auf häusliche Art einen Holzboden renoviert?

15.11.2021

Der Holzboden gehört zu den am häufigsten ausgewählten Abschlusselementen. Damit uns sein wunderschönes Aussehen langfristig Freude bereitet, sollte er regelmäßig gepflegt und imprägniert werden. Die Renovierung des Holzbodens gehört zum Grundelement der Pflege. Interessiert Sie, wie man auf einfachste Art das ursprüngliche Aussehen des Bodens wiederherstellen kann? Kann man einen Holzboden erneuen, ohne ihn zu beschädigen? Welche Materialien und Werkzeuge wird man dazu benötigen? Wir beraten! Folgende Anleitung wird Ihnen helfen die beste Art für die Renovierung des Parketts auszuwählen.


 

Holzböden


In diesem Abschnitt:

  1. Schleifen – Der Weg zum perfekten Boden

  2. Wie man einen Holzboden ohne schleifen erneut?

  3. Beseitigung der Lackoberschicht des Bodens

  4. Abrennen des Bodens mit Heißluftpistole

  5. Anwendung von chemischen Mitteln

  6. Ist es eine gute Idee das Parkett zu renovieren ohne ihn zu schleifen?



 

Holzböden

Hobeln – der Weg zum perfekten Boden


Es ist bereits seit längerer Zeit bekannt, dass die wirksamste Art für die Wiederherstellung des Bodens das Schleifen ist. Ermöglicht Ihnen die Flecken und Verfärbungen zu entfernen, welche durch die Anwendung verursacht wurden. Zusätzlich werden alle Kratzer und Spuren des beschädigten Holzes ausgeglichen. Dies ist wird leider kostspielig und zeitaufwendig sein. Es wird sich aber lohnen, dass man von allen Anwendungsmethoden die besten Ergebnisse erzielen kann.

Es lohnt sich zu erwähnen, dass die Fachleute empfehlen den Holzboden mit dem Schleifen der Oberfläche zu erneuen ohne die Größe und Art der Beschädigung zu berücksichtigen. Auch wenn die Kratzer auf Ihrem Parkett klein sind, das Schleifen ermöglicht Ihnen den Boden für weitere Arbeiten und allfälliges Ausmalen vorzubereiten. Und was mehr, die Bearbeitung vom Holzparkett mit der Schleifmaschine ist auf jeden Fall die verlässlichste Art, wie man volle Widerstandsfähigkeit und spätere Anwendung des Anstrichs erzielen kann. Währen der Renovierung des Bodens entfernen wir den alten Lack gemeinsam mit der dünnen Holzschicht und gleichen Sie die Oberschicht aus. Paneele und Platten aus Holz bekommen neues perfektes Aussehen.

Renovierung des Parketts oder Holzboden beinhaltet auch die Füllung der Verringerung, wie Kratzer und Schäden, welche man nicht ausgleichen kann. Dafür verwenden Sie speziellen Kitt für Holz brauchen – richten Sie sich nach den Anweisungen. Danach saugen Sie sorgfältig den Boden waschen sie ihn auf.

Holzböden

Wie man einen Holzboden ohne schleifen renoviert?

Wenn Sie sich aus irgendwelchen Gründen nicht entscheiden können den Holzboden mit der Schleifmaschine zu renovieren, gibt es kurzfristig eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung.

Sie können Bodenplatten aus Holz renovieren, sowohl auch Parketts. Die Art für die Wiederherstellung des Bodens vom Brett unterscheidet sich im Zusammenhang auf die Verwendung der Imprägnationsmethode. Öliges oder lackiertes Holz wird auf unterschiedliche Art renoviert.


Beseitigung der Oberschicht des Lackes vom Boden

Beseitigung der Lackoberschicht aus dem Boden ist die einfachere Form des Schleifens. Für die Beseitigung vom Lack des Holzbodens können Sie ein Schleifpapier oder Schleifmaschine verwenden. Selbstverständlich empfehlen wir die zweite Möglichkeit. Die Arbeit wird einfacher und viel schneller. Sie können natürlich das Parkett mit Schleifpapier schleifen, aber wird eine langwierige und anstrengende Arbeit werden. Vor allem, wenn Sie große Fläche reinigen. Sie müssen nicht mit der ganzen Oberschicht vom alten Lack sparen. Es genügt den Lack fein und gleichmäßig abzuschleifen. Dank dieser Bearbeitung bekommt die Oberfläche bessere Haftung und wird eine bessere Basis für das neue Schutzmittel sein. Nach dem Entfernen der Lackoberschicht von der ganzen Oberfläche der Platten, sollten Sie den Boden sorgfältig saugen, reinigen und waschen, damit keine Lackreste und Staub bleiben. Wenn Sie diesen Schritt exakt machen, werden Sie danach keine Schwierigkeiten mit dem Anstrich haben. In diesem Augenblick können Sie alle Verringerungen auskitten, welche Sie während dem Schleifen nicht ausgleichen konnten. Dazu verwenden Sie Kitt für Holz. Nach dem Auftragen warten Sie, bis es trocknet, und gleichen Sie die Oberfläche mit einem Schleifpapier aus.

Holzböden

Der letzte Schritt für die Renovation ist das Malen. Achten Sie besonders auf die richtige Auswahl des Anstrichs vom Holzboden. Im Idealfall sollte es sich handeln um ein Mittel zum Renovieren, das perfekte Abdeckung sichert. Das Ergebnis ist, dass alte Anstriche, welche auf dem Holz bleiben unsichtbar werden. Diese Art der Farbe wird zusätzlich mit großer Haftbarkeit bezeichnet.


Diese Art der Renovierung vom Boden bringt wunderbare Ergebnisse. Wenn Sie bewährte und effektive Methode suchen – für die Entfernung vom alten Lack, dann wird es ein Volltreffer sein und hervorragende Art, wie man das Parkett wiederbelebt. Außerdem muss die Renovierung von Böden mit eigener Hilfe nicht aufwändig sein.


Abbrennung des Bodens mit einer Heißluftpistole

Sehr interessante und moderne Art zum Renovieren von Holzböden ist das Abbrennen. Auch, wenn es Genauigkeit und bestimmte Erfahrung fordert, werden Sie hervorragende Ergebnisse erzielen, welche immer zu häufigeren und willenswerteren Methoden für die Renovierung des Holzes verwendet werden. Für diese Art der Renovierung eignen sich Parketts und Holzböden. Woraus besteht das Abbrennen? Diese Methode besteht durch das Abbrennen des Holzes mit Hilfe von Flamme. Bei Abbrennen kommt die Zeichnung des Holzes zur Geltung, welche man nur durch manuelle Arbeit erzielen kann. Unikate abgebrannte Böden eignen sich hervorragend in ein Interieur mit Kamin oder Kachelöfen, genauso wie für stielvolle Räume in den Wohnungen in Retrostil, genauso wie Hotels und Restaurants.

Es lohnt sich zu erwähnen, dass das Abbrennen eine Methode ist, welche Sie für die Veränderung des Möbeldesigns verwenden können, welche Kommoden, Vitrinen, Nachttische, Schränke und auch Tische und Stühle sind.

Holzböden

Die Anwendung von chemischen Mitteln

Wenn Sie eine Art suchen, wie man den Holzboden erneut, welcher mit einer Ölfarbe angestrichen wurde, dann können Sie auf eine spezielle chemische Renovation zählen. Leider ist es aber ein langwieriger Prozess, deshalb eignet es sich nur für kleinere Flächen.


Wie man den Boden mit Hilfe non chemischen Mitteln renoviert?

Tragen Sie kleine Menge von dem Mittel und die Oberfläche des Holzes auf und lassen Sie es nach der Empfehlung des Herstellers einwirken. Danach sollte die Farbe zu krümeln anfangen und anlaufen, was schnelle Beseitigung ermöglicht. Die Rekonstruktion des Bodens mit chemischen Mitteln sollte in gut gelüftetem Raum durchgeführt werden und am besten mit Schutzmitteln, sogenannte Schutzmaske und Handschuhe.

Renovierung von Holzböden muss nicht aufwendig und kostspielig sein. Sie können sich auf die Dienste von Fachleuten verlassen oder die ganze Arbeit selbst durchführen. Beim Renovieren des Bodens vergessen Sie nicht ihn gründlich zu entfetten. Bei dieser Aufgabe hilft Ihnen extrahierender Benzin. Wenn auf dem Holz Fettflecken bleiben, werden sie nach der Renovierung nicht sichtbar sein.


Ist es eine gute Idee, das Parkett beim Renovieren nicht zu schleifen?

Sie haben sich bereits mit den Methoden für die Renovation des Parketts ohne Tiefschliff bekannt gemacht. Jetzt wägen Sie Vor und Nachteile ab.

Der Grund für die Renovation des Holzbodens durch eigene Hilfe, sind niedrige Kosten für die Arbeit. Sie müssen keine Firma auch keine Fachkraft zahlen, es genügt nur eine Schleifmaschine zu kaufen oder auszuleihen. Die Arbeit werden Sie mit dieser Hilfe schnell durchführen können, auch wenn Ihr Haus oder Wohnung relativ groß sind.

Leider kann es ein Nachteil sein, wenn man nicht genügend Erfahrung hat, was sich dann bei der Arbeitsqualität und beim Endeffekt des Aussehens zeigen wird.

Deshalb empfehlen wir die Renovierung des Parketts durch eigene Hilfe in kleinem Raum anzufangen, zum Beispiel in einem Raum oder Vorraum. Dadurch bekommen Sie Erfahrung und können es anschließend in der Zukunft in größerem Ausmaß nutzen.

Herzlich willkommen im Geschäft BauMax, wo Sie: Vinyl Paneele, Bodenplatten, Bodenleisten, Unterlagen für Paneele, Leisten und Abschlusszubehör finden können, sowie viele andere Elemente, welche für das Interieur nützlich sein können.

zurück