Beschneiden von blühenden Sträucher

09.07.2020

Wenn der Strauch in der Krone Blüten bekommt, dann müssen Sie besonders vorsichtig sein, dass er nicht zu hoch wächst, damit die Blüten noch sichtbar sind. Früh blühende Sträucher empfehlt es sich unter der Blüte zu beschneiden, spätestens im Sommer. Zu diesen gehören Dreiergruppen, Forsythie, Jasmine, Weigelie, Quitte, Taglilien, Baiser.

Manche Blütensträucher müssen für eine Blütenstimulation geschnitten werden. Das wäre der Fall bei Glyzinien: Die Pflanze blüht sehr schön nach dem Beschneiden. Junge Sprossen können erreichen bis zu 2 Meter, und wenn sie nicht beschnitten werden, dann entstehet dichter Wachstum. Im Sommer müssen Sie auf dieser Stelle alle Sprossen kürzen, aus dem werden sie im Frühjahr zum Wachsen anfangen. Dies lohnt sich auch durchzuführen bei Geißblätter und Jasmin. Handscheren zum Schneiden mit langer Schulter eignen sich zum Beschneiden der einzelnen Sprossen, die hoch platziert sind. Kleine Scheren zum Schneiden eignen sich besser zum Schneiden bei niedrigeren Sträuchern.

 

Pflege der Obst Sträucher mit Beschneiden

Gartenwerkzeug - Baumax

Obst Sträucher, wie Ribisel und Stachelbeere, werden im Sommer der Pilzkrankheiten ausgesetzt genannt silbrige Blätter. Dies führt zum Absterben der Äste. Wiederstand dringt in die Pflanze in die beschädigte Stelle der Rinde. Im Sommer nach der sanitären Beschneidung trocknen sie schnell, womit das Infektionsrisiko der Pflanze senkt. Das ist der Grund warum, für die Arbeitsart der richtige Zeitpunkt ist. Sträucher vom schwarzen Ribisel tragen das Obst auf neuen Sprossen, deshalb müssen im Sommer, nach der Obsternte die ältesten und dichtesten Sprossen beschnitten werden. Es genügt einige junge Sprossen aufrechtzulassen sowie neuen Wachstum. Umgekehrt ist es mit der schwarzen Ribisel und Stachelbeere. Diese tragen das Obst im unteren Teil von vorjährigen seitlichen Sprossen und auf kurzen Sprossen. Deshalb, damit Sie die Ernte sichern können, muss man den jüngsten, heurigen Zuwachs beschneiden. Stachelbeere und Himbeere, die das Obst im Sommer tragen, beschneiden wir nach der Ernte. Beschneiden Sie die trockenen Sprossen knapp über dem Boden, stattdessen wachsen neue, starke Sprossen, bei denen sich im nächsten Jahr Obst zeigen lässt. Handschere zum Schneiden eignet sich für diese Arbeit am besten.

 

Wie man Rosen beschneidet?

 

Bei Rosen und anderen blühenden Sträuchern lassen sich mühsam die Knospen öffnen, wenn die Blüten herum abgeblüht sind. Damit wir das Blühen sichern können, entfernen wir die abgefaulten Blüten. Wenn der ganze Blütenstand blüht oder eine Gruppe der Blumen, schneiden wir die Sprossen auf die halbe Länge in der Stelle, aus der sich die neuen Sprossen oder Knospen zeigen. Dank dem verlieren die Pflanzen keine Energie bei der Besamung. Beim Beschneiden der Rosen wird nicht nur eine Gartenschere nützlich sein, sondern auch die Schutzhandschuhe.

Sommer Bescheidung ist unentbehrlich, aber wird für ganz andere Zwecke ausgeführt als im Frühling. Der Garten verlangt Arbeit über das ganze Jahr.


zurück